ChevroletWörterbuchWörterbuch D
Wörterbuch

Wörterbuch

Auf unserer Webseiten vermeiden wir nach Möglichkeit die Verwendung technischer Spezialbegriffe. Trotzdem können einige Ausstattungen unserer Fahrzeuge zusätzlichen Erklärungsbedarf notwendig machen. Dafür gibt es unser Spezialwörterbuch mit alphabetischer Suchfunktion.

 

DOHC

- DOHC (Double Overhead Camshaft) ist die englische Bezeichnung für Motoren mit zwei oberhalb der Zylinder angeordneten Nockenwellen. Eine der Wellen steuert die Einlassventile, die andere betätigt die Auslassventile. Ein DOHC-Motor gilt als hochentwickelt und effizient. Die meisten Chevrolet-Modelle sind mit damit ausgestattet.
 

Dachlast

- Das maximale Gewicht, das man auf das Dach des Wagens laden darf, sodass seine Stabilität gewahrt bleibt.
 

Dachreling

- Ein Satz von zwei parallelen Dachrelings, an denen wiederum spezielle Träger befestigt werden, z. B. Fahrradträger, Skiträger etc. Je nachdem, welche Ausstattung des Wagens Sie wählen, sind die Relings schwarz oder silber.
 

Deckenbeleuchtung vorne

- Vordere und hintere Deckenbeleuchtung, die aufleuchtet, wenn die Türen aufgeschlossen und geöffnet werden. Abhängig vom Modell auch im Gepäckraum. Die Lampen erlöschen, wenn die Zündung des Wagens angeschaltet oder der Wagen abgeschlossen wird.
 

Diesel-Partikelfilter

- DPF – ein Filter, der kleine Partikel aus dem Dieselabgas entfernt. Er verhindert, dass diese Partikel aus dem Auspuff entweichen. Die aufgefangenen Partikel müssen in gewissen Zeitabständen aus dem Filter entfernt werden.
 

Differential Kühlsystem

- Die Räder eines Fahrzeugs rotieren mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, insbesondere in Kurven. Dies wird durch das Differential ermöglicht. Das Kühlsystem bewahrt das Differential vor Schäden.
 

Doppelauspuff

- Zwei Auspuffendrohre anstatt eines (üblicheren) einzelnen. Abhängig von der Ausstattung sind sie entweder verchromt oder aus poliertem, rostfreiem Stahl.
 

Drehzahlmesser

- Der Drehzahlmesser teilt dem Fahrer die Drehzahl des Motors in Umdrehungen pro Minute mit und unterstützt das Fahren bei optimalen Drehzahlen (durch Gangwechsel). Je nach dem von Ihnen gewählten Modell ist der Drehzahlmesser auf dem Armaturenbrett oder in seiner Nähe angebracht oder wird in einem Headup-Display auf die Windschutzscheibe projiziert.
 

Dual Mode 4-Klappen Hochleistungs-Abgasanlage

- Der Performance Active Exhaust ist in Europa bei der Corvette Stingray serienmäßig. Er sorgt nicht nur für eine bessere Leistung und lässt den unverwechselbaren V8-Klang hören, er lässt sich auch einstellen.